Die Sonne scheint durch die Palmen im Giardino Marling
 
Scroll down

Wettervorhersage

Heute: Zunächst verbreitet Schneefall, später Regen

Die Niederschläge werden von Süden her stärker. Zunächst schneit es noch bis in die Täler, im Laufe des Tages geht der Schneefall in Regen über. Die Schneefallgrenze steigt allmählich gegen 1500-2000 m. Am meisten schneit es in den typischen Südstaulagen von der Ortlergruppe bis zu den Passeirer Alpen, weniger Niederschlag fällt auf der Linie Brixen-Bruneck sowie im Ahrntal. In der Früh liegen die Temperaturen noch leicht unter dem Gefrierpunkt, tagsüber erreichen die Höchstwerte 1° bis 3°.


Vorschau der nächsten Tage: Wetterberuhigung

  • Die
    6
    0
  • Mit
    7
    -5
  • Don
    6
    -9
  • Fre
    5
    -7

Der Dienstag beginnt noch regnerisch, die Schneefallgrenze liegt zwischen 1500-1700 m. Tagsüber regnet es nur mehr stellenweise, wie etwa im Passeiertal. Es bleibt aber noch oft bewölkt mit nur etwas Sonne zwischendurch. In der Nacht auf Mittwoch werden die Niederschläge wieder etwas häufiger, die Schneefallgrenze sinkt gegen 1000-800 m. Am Mittwoch und Donnerstag geht es mit einer Mischung aus Sonne und Wolken weiter.

© Autonome Provinz Bozen